Browsed by
Schlagwort: Eishockey

Option auf ein Eishockey-Spiel am Sa, 19.2.2011

Option auf ein Eishockey-Spiel am Sa, 19.2.2011

EdTho hat uns die Option auf ein Eishockey-Spiel am Sa, 19.2.2011 um 20:15 Uhr verschafft. Wir müssen bis zum Fr, 11. Feb rückmelden, ob wir das Spiel machen möchten oder nicht. Bei zu wenigen Teilnehmern müssen wir absagen – Ziel wären so an die 30 Personen, daher sollen auch Freunde und Bekannte eingeladen werden! Anmeldung bis Freitag, 12:00 Uhr hier (Link).

Wie das 2009 ausgesehen hat, könnt ihr euch nochmal hier ansehen:

Eishockey 2009
Uploaded by treffling-com. – See more comedy videos.

Kein Eishockey-Spiel, Training am Do, Teilnahme an einem Turnier am 13. Mai?

Kein Eishockey-Spiel, Training am Do, Teilnahme an einem Turnier am 13. Mai?

News Update:

  1. mit drei Rückmeldung für und acht Gegenstimmen wird morgen Eishockey abgesagt
  2. das Seniorenfußballtraining findet diese Woche am Donnerstag statt, weil nur an diesem Tag der Sportplatz ab 19:00 Uhr für uns frei ist.
  3. am Donnerstag wird auch entschieden, ob eine Mannschaft für das „1. Jacky Grabner Seniorengedenkturnier“ am SV Urfahrplatz teilnehmen wird. Bitte prüfen, wer dabei sein möchte.
Eishockey 2009

Eishockey 2009

Seniorenfußball Treffling im Linzer Eishockeystadion:

Der Video-Beitrag von Roland Huemer (Dauer ca. 10 min) wird von 14.-17. Februar im INFO-Kanal vom Kabelbetreiber Schaffelhofer in der Zeit um 9:48 Uhr, und dann alle 2 Stunden ausgestrahlt.

Ab 18. Februar ist der Beitrag auf der Homepage „Team Buntes Fernsehen“ unter www.teambuntesfernsehen.at unter der Kategorie „Filme“ abrufbar.

Danke Roland für deine dokumentarische Begleitung.

Wie Helmut Steigerdorfer das Spiel gesehen hat, sehen wir hier:
Wenn das kein harter Kampf war …

Zuerst gewonnen, dann verloren

Zuerst gewonnen, dann verloren

Erneutes Pech hatte Michael G. beim Eishockeyspiel der Seniorenfußballer Treffling in der Linzer Eishalle. Er zählte zuerst zu den Gewinnern des 8:2 Erfolges der „Orangen“ gegen die „Grünen“. Das Spiel war zu Ende, alles war gut gelaufen. Die letzte Herausforderung, der Weg in die Kabine, bescherte ihm jedoch ein schmerzliches Ende. Kurz vor der Bandentür rutschte er aus und fiel so unglücklich auf den linken Arm, dass er sich den Oberarm brach. Die Operation im Unfallkrankenhaus dauerte bis drei Uhr morgens. Nach seinem Achillessehnenriss im letzten Jahr plante Michael, ab März wieder im Fußball aktiv zu sein. Daraus wird wohl nichts.


Die Seniorenfußballer Treffling wünschen dir, Michael, alles Gute für eine rasche Genesung. Wir brauchen dich so bald als möglich wieder im Team.