Treffling – Gallneukirchen 7:3

Treffling – Gallneukirchen 7:3

Treffling - Gallneukirchen

Vielen Dank an Matchballsponsor Wolfgang Pühringer, FPÖ Engerwitzdorf.

Mo, 21. Oktober 2013, 19:00 Uhr
Exit 19 Stadion
12 Zuschauer

Spielbericht:
Bereits nach 2 Min gab es die erste große Chance durch Woifi nach einer Ecke von Sölli. Dann folgen fast im Minutentakt Chancen für die Trefflinger, die aber allesamt noch vergeben werden: Wolf, Lassi, Roli, erst in Minute 13. kommt der erste Schuss auf den Kasten von Mike.

Die taktische Umstellung hat sich bezahlt gemacht, 2 AVs mit Libero, Woifi auf der 6, Mittelfeld und Lassi ganz vorne, dahinter Weissi. Der bricht dann auch den Bann und netzt nach 20 Minuten mit einem wuchtigen Schuss unter die Latte ein. Beim Freistoß durch Gallneukirchen war man kurz mal unsortiert, Voit kommt hier ganz alleine zum Kopfball und nickt ein.

Trotzdem wurde das Spiel wieder schnell durch die Trefflinger bestimmt, Galli ungewohnt schwach….oder Treffling so stark? Kurz vor dem Pfiff in die Pause legt Berndi gekonnt auf sich selber auf und netzt den Ball aus 20 Metern in die Maschen.

In HZ 2 geht es dann Schlag auf Schlag, das Mittelfeld von Galli bekommt kaum mehr Zugriff, die Stürmer sind abgemeldet und Treffling legt bis auf 6:1 vor, ein vermeintliches Abseitstor wurde aberkannt.

Zum Ende steht es 7:3, eine starke Leistung der Trefflinger, die im Herbst damit in 3 Spielen 3x siegreich waren.

Aufstellung:
T: Mike
V: Roli, Robert, Sascha
M: Woifi. Sölli, Holger, Chris, Wolf
S: Weissi. Lassi

E: Didi, Heimo, Jux, Ed, Berndi, Flo, Rene

Tore: Weissi (3), Holger (E), Sölli, Berndi, Sascha

Torfolge:
20. Min 1:0 Weissi (Holger)
22. Min 1:1 Voit
41. Min 2:1 Berndi

47. Min 3:1 Holger (Elfmeter an Lassi)
49. Min 4:1 Weissi (Lassi)
52. Min 5:1 Sölli (Lassi)
xx. Min 6:1 Weissi
xx. Min 6:2 Voit
xx. Min 7:2 Sascha
xx. Min 7:3 Elfer

Die Kommentare sind geschloßen.