Union Reichenau – ASKÖ Treffling 0:2

Union Reichenau – ASKÖ Treffling 0:2

[singlepic id=1076 w=320 h=240 float=left]Union Reichenau – ASKÖ Treffling 0:2
Fr, 1. Juni 2012, 17:30 Uhr
25 Zuschauer

Spielbericht:

Kampfsieg! Auf dem engen Platz mit ähnlichem Rasen wie in Treffling war es nicht leicht für uns in das Spiel zu kommen. Der Platz endet 2m links und rechts vom 16er, auch in der Länge ist der PLatz nicht gerade der Größte. Dass Reichenau diese Abmessungen gut gewohnt ist, hat man schnell erkannt, gut wurde das Mittelfeld besetzt und zu gemacht. Nur hin und wieder gelang es den Kickern aus Treffling mal einen Ball über die Abwehrreihen zu heben. Da musste man aber aufpassen, dass der Ball nicht gleich in das Toraus ging, oder die anstehende Flanke weit über alle in der Mitte stehenden hinweg flog.

Nach gut 10 Minuten schoss Didi Re. aus gut 20m an die Latte, in der 12 Min klopfte Reichenau am Gehäuse von Mike an. In Summe wurden aber zu viele Chancen leichtfertig von uns vergeben, sogar einen Elfmeter, herausgeholt von Andi, hat Wolf verschossen. In ca. Minute 35 hatten wir Glück als eine Pfütze den Ball entscheidend ablenkte und Mike mit einem Hechtsprung nach hinten den Ball vor der Linie halten konnte.

So ging es mit einem 0:0 in die Pause. In der Hälfte zwei zeigte sich ein ähnliches Bild, Reichenau eigentlich mit relativ viel Ballkontakt, Treffling aber mit der ein oder anderen guten Chance.

Als der Schiedsrichter dann aber versuchte mit vielen fragwürdigen Entscheidungen das Spiel zu Gunsten von Reichenau zu drehen, fanden wir die richtige Antwort. Bei einer Standardsituation flankte Andi den Ball gefühlvoll in den 16er, Robson drückte die Kugel mit gefühlten 4 Körperteilen und dem Kopf über die Linie (ca. 65. Minute).

Jetzt ging das Spiel etwas lockerer für uns, Reichenau versuchte zwar weiter zu drücken, aber Treffling gelang in der 75. Minute das entscheidende 2:0. Robson souverän und ruhig von 16m flach in die Ecke.

Aufstellung:

Tor: Mike
RV/LV: Didi Re, Woifi
IV: Sascha, Didi Ra
ZM: Weissi, Wolferl
LM/RM: Sölli, Klauz
ST: Robson, Fiz
E: Roli, Hauzi, EdAndi

Tore:
Robson 2x

Torfolge:

0:1 65. Min. Robson
0:2 74. Min Robson

[nggallery id=47]

Die Kommentare sind geschloßen.