ASV Union Bad Mitterndorf – ASKÖ Treffling 3:7

ASV Union Bad Mitterndorf – ASKÖ Treffling 3:7

Wimpel Bad MitterndorfASV Union Bad Mitterndorf – ASKÖ Treffling 3:7
Freitag, 20.5.2011, 18:00 Uhr, Sportplatz Bad Mitterndorf
19 Zuschauer

 

Es folgt Teil 3 der Berichte von den Feuerlichkeiten rund um das 10 Jahres Jubiläum des ASKÖ Treffling Seniorenfußball. Nach dem Klettergarten, 1 Faß Bier und ein paar Seiterl an der JUFA Bar ging es nach Bad Mitterndorf, um sich mit den Alterskollegen zu messen. Die Vorbereitung war ….., dementprechend sehr gut haben wir auch gleich in die Partie gefunden – und das ist nun ausnahmsweise nicht sarkastisch gemeint.

 

 

Spielbericht:

Die meisten mit dem Klettergarten und einen Haufen Bieren in den Beinen ging es auf dem perfekten Rasen von Bad Mitterndorf recht gut los. Wir bekamen im Spielaufbau relativ viel Platz, so waren schöne Kombinationen möglich. Wohl zum einen, weil der Rasen super war, zum anderen weil wohl kaum einer kompliziert zu spielen versuchte, da es mit dem Gepäck einfacher eben leichter geht.

So wurden dann auch bald ein paar Chancen generiert, ein Fernschuß von Berndi (8. Min) und ein Freistoss von Holger (10. Min), bzw. eine Flanke von Holger auf Robson (15. Min) fanden jedoch nicht ihr Ziel.

Doch in der 21. Min klingelte es das erste Mal: Nach schöner Vorlage von Flo konnte Pedro auf das verdiente 1:0 stellen. In den folgenden Minuten geht es dann Schlag auf Schlag, v.a. auch, weil sich Bad Mitterndorf nicht auf den schnellen Lassi einstellen konnte (2:0 in der 27. Minute, 3:0 33. Min).

Weiter ging es mit einem Haufen Chancen für die Seniorenkicker aus Treffling: 35. Min Heber von Robson über das Tor, 36. Zuspiel von Lassi auf Flo, der schiebt leider daneben, 41. Min guter Schuß von Chrisi, Nachschuß von Woifi und in der 42. noch ein Stangenschuß von Lassi.

Als in der 43. dann das Bier von Gertschi angeschlagen wird, trifft auch Robson. (4:0, 44. Min).

Nach der Pause agieren die Kicker aus Bad Mitterndorf wesentlich aggresiver und organisierter und kommen wesentlich besser in’s Spiel. Somit ergeben sich auch ein paar Chancen, das 1:4 fällt in der 51. Minute. Die weiterhin recht druckvoll agierenden Mitterndorfer erarbeiten sich in Folge weitere Chancen, kommen aber bis dahin zu keinen weiteren Tore.

In der 72. Minute schiebt dann Pedro einen Pass auf Flo, dieser drückt zum 1:5 ein, in der 76. Minute schreibt sich Chrisi mit einem Heber in die Bücher ein und Robson beendet unsere Druckphase mit dem 7:1 aus unserer Sicht.

Damit ist auch der Druck aus dem Spiel, Bad Mitterndorf kommt dann in der 82. (Eigentor) und 84. Minute auf 7:3 heran. Das Spiel ist aber gegessen, Treffling siegt trotz Handycap ganz klar.


Aufstellung:

Tor: Mike
Verteidigung: Roli, Gery, Woifi, Didi (E), Andy (E)
Mittelfeld: Ed, Chrisi, Holger, Flo, Pepi, Berndi, Steira Mandi, Fiz
Sturm: Pedro, Robson, Lassi (E)

Tore: Lassi (2), Robson (2), Pedro, Flo, Chrisi

Torfolge:

21. Min. 0:1 Pedro
27. Min: 0:2 Lassi
33. Min: 0:3 Lassi
44. Min: 0:4 Robson

51. Min: 1:4
72. Min: 1:5 Chrisi
76. Min: 1:6 Flo
78. Min: 1:7 Robson
82. Min: 2:7 Andy #7
84. Min: 3:7

Fotos folgen.

Und hier noch eine kleine Zusammenfassung des Spieles.
Danke an Heli für das Filmen der Spielszene und Gertschi für die Aufzeichnungen (Stats und Chancen) zum Spiel.


Spiel gg. Bad Mitterndorf – 10 Jahre… by treffling-com

Ein Gedanke zu „ASV Union Bad Mitterndorf – ASKÖ Treffling 3:7

Die Kommentare sind geschloßen.

Die Kommentare sind geschloßen.