SV Gallneukirchen – ASKÖ Treffling 4:1

SV Gallneukirchen – ASKÖ Treffling 4:1

El Classico: Gallneukirchen - TrefflingSV Gallneukirchen – ASKÖ Treffling 4:1
Montag, 9. Mai 2011, 19:00 Uhr, Galli, Nebenplatz
20 Zuschauer

Der erste Dämpfer der kurzen Saison: Die Trefflinger Senioren verlieren den El Classico gegen Galli 4:1.
Das Spiel begann eigentlich nicht so schlecht für die Senioren aus Treffling. Die sehr schlechten Platzverhältnisse ist man von zu Hause gewohnt, den 13 Jahre alten Ball vielleicht nicht so. Die sehr tiefstehende Sonne, gegen die wir auch spielen mussten, schon gar nicht. Doch hier das Spiel in der Zusammenfassung:

Spielbericht:
Die Senioren aus Treffling begannen das Spiel eigentlich nicht so schlecht. Bereits nach 5 Minuten konnte Lassi einen Schuß auf das Gehäuse der Gallinger verbuchen, jedoch leider zu zentral. In der Folge konnten wir das Spiel entsprechend dem schlechten Platz (und Ball) bestimmen, gefährlichere Torchancen gab es jedoch durch 1, 2 Konter durch die Gallneukirchner.

In der ersten Halbzeit gab es einen Pfostenschuß durch Ed, Wolf traf in der 33. Minute gleich 2x hintereinander (!) nur die Latte. Und so kam es, wie es kommen musste:

Originaltext Mike (Spieldoku):
„43. Minute Tor Gallneukirchen 1:0 3 Verteidiger in der Mitte halten ein Plauscherl, 16er Eck 2 Gallinger frei -> Tor“

Wie so oft in dem Spiel waren wir schon in der Vorwärtsbewegung, ein Abspielfehler führte zu einem schnellen Gegenstoß: Tor.

Nach der Halbzeit ging wieder etwas mehr Druck von Treffling aus, doch Galli spielte wesentlich geschickter und kam zu wesentlich besseren Torchancen. Trotzdem: 54. Minute Solo von Chrisi, schreitert direkt vor dem Tormann. 60. Minute schöne Flanke von Wolf, Kopfball Lassi knapp über das Tor.

62. Minute Seitenwechsel Ed auf Flo, Flo zieht knapp am kurzen Eck vorbei.

Und dann: Nach einem vermeintlichen Bodycheck an Fiz warten alle auf den Pfiff vom Schiri, der kommt nicht, die Defensive, wieder einmal in der Vorwärtsbewegung, wird kalt erwischt. Abschluß vom 16er in das lange Eck, 2:0

75. Minute 3:0 und nach einer Schwalbe in der 80. Minute das Tor zum 4:0.

Das Aufbäumen kam zu spät, Roli kann nach Flanke von Lassi den Ehrentreffer erzielen 4:1.

Fazit: Galli konnte sich besser im Spiel durchsetzen, sehr viele Ballverluste (Platz, Ball, Tagesverfassung) prägten unser Spiel, die uns auch ein besseres Ergebnis gekostet haben. Eine Führung hätte uns und unserem Selbstvertrauen gut getan – mit Hätti-Wäri gewinnt man aber keine Spiele, so bleibt uns nur eine Revanche im Herbst.

Und das Fazit nach 3 Bier lautet: Da Boi woar schuid!

El Classico: Gallneukirchen - Treffling

Aufstellung:

Tor: Pedro
Verteidigung: Didi Re, Roli, Woifi, (Gery)
Defensives Mittelfeld: Pepi, Chrisi, (Ed)
Offensives Mittelfeld: Flo, Fiz, Wolf, (Mandi, Berndi)
Sturm: Robson, Lassi, (Hauzi)

Tore: Roli

Torfolge:
42. Min. 1:0
65. Min: 2:0
75. Min: 3:0
80. Min: 4:0
85. Min: 4:1 Roli

Die Kommentare sind geschloßen.