ASKÖ Treffling – TSV Ottensheim 4:1

ASKÖ Treffling – TSV Ottensheim 4:1

ASKÖ Treffling – TSV Ottensheim 4:1
Montag, 10.5. 2010, 19:00 Uhr, Exit 19 Stadion
15 Zuschauer

Spielbericht:
Die Partie war wieder einmal geprägt von den schlechten Platzverhältnissen in Treffling. In der ersten Halbzeit machten beide Mannschaften den Raum eng, viele Stockfehler und Fehlpässe waren das Resultat. So kam kaum ein Spiel zu Stande – auf beiden Seiten. Ein paar wenige Chancen der Gäste aus Ottensheim konnten von Mike pariert werden. In der 43. Min dann das glückliche 1:0, ein Schuss von Steira Mandi ging durch 4 Beine, zwei davon waren vom Torwart. :)

In der zweiten Halbzeit wurde das Spiel etwas besser, weil man sich gegenseitig auch mehr Platz gelassen hat und die Räume nicht mehr so eng waren. Das nutzten auch die Trefflinger gut aus, Lassi stellte in der 51. Min auf 2:0. In der Folge machte Ottensheim weiter auf, drängte mehr in die Offensive, wurden jedoch von der Hintermannschaft aus Treffling immer wieder gut gestellt, Mike entschärfte die Schüsse auf das Tor souverän.

Konter wurden nun mehr und so konnte Robson nach einem Sprit aus der eigenen Hälfte auf 3:0 stellen. Ein weiterer Tormannfehler ermöglichte uns das 4:0. Er lenkte eine flache und scharfe Hereingabe von Lassi in das eigene Tor.

Die Defensive war weiter stabil. Trotzdem konnte sich Ottensheim in der letzten Minute mit dem Ehrentreffer belohnen.

[singlepic id=366 w=500 h=334 float=center]

Aufstellung:

Tor: Mike
Verteidigung: Didi Ra, Didi Re, Gerry
Mittelfeld: Roli, Holger, Wolf, Chrisi, Brandi Mandi, Steira Mandi (E), Andy7 (E), Pepi (E), Hauzi (E)
Sturm: Lassi, Robson, Jux (E)

Tore: Steira Mandi, Lassi (2x), Robson

Torfolge:

43. Min: 1:0 Steira Mandi
51. Min: 2:0 Lassi
56. Min: 3:0 Robson
64. Min: 4:0 Lassi
90. Min: 4:1 #4

[nggallery id=25]

3 Gedanken zu „ASKÖ Treffling – TSV Ottensheim 4:1

  1. Also der Sprint vom Robert war für mich die Szene des Tages und sicherlich das Tor der Runde ;-)
    Das nächste Mal bin ich dafür, dass für uns vorher der Robert kocht…. Schweinsbraten und Gurkensalat für ALLE!!!

  2. Gratulation!

    Nur so weiter.
    Habe es bereits gestern in der Kärntner Kronenzeitung (SMS von Präsi Heli)gelesen.
    LG aus Bad Bleiberg,

    Pedro

  3. hi pedro on kur,

    des wird echt schwer für dich, daß du dich wieder in die mannschaft hineinspielen kannst.
    bei unseren 2 schnellen stürmern schaut´s schlecht aus.
    fang gleich in kärnten mit sprinttraining an.
    lg
    mayrdona

Die Kommentare sind geschloßen.

Die Kommentare sind geschloßen.